[Blogtour Tag 1] ~ Das Amulett der goldenen Flammen ~ von Amanda Koch


Herzlich willkommen zum ersten Tag der etwas anderen Blogtour zu dem Buch "Das Amulett der goldenen Flammen" von Amanda Koch. Ab heute möchten wir Dir im Rahmen der Blogtour das Buch etwas näher vorstellen. Diese Blogtour ist ein bisschen anders, da wir Teams gebildet haben. Ein Team besteht immer aus einem Blogger und einem Kind. Die Themen haben die Kinder gewählt und so kannst Du jeden Tag aus Sicht des Kindes, das Buch von Amanda Koch kennen lernen. Ich möchte Dir heute das Buch näher bringen und Dir ein paar Lesermeinungen vorstellen. Ich hoffe, Du schaust auch bei den anderen Themen vorbei! 




  
Buchtitel:  Das Amulett der goldenen Flammen
Autor:  Amanda Koch
Verlag:  Familia Verlag
Genre:         Fantasy & Science Fiction
Sprache:     Deutsch
Seitenzahl: 125
Autorenhomepage: http://www.amandakoch.de/


Kurzbeschreibung/Klappentext:


Eine verborgene Welt. Mut. Und der Glaube an sich selbst.
Ena, eine Fee aus dem Tal der ungezählten Seen, erfährt eines Tages von dem verborgenen Amulett der goldenen Flammen. Dies lässt sie tiefer in die Vergangenheit der königlichen Feenfamilie eintauchen, über der ein jahrhundertealter Fluch liegt. Heimlich begibt sich Ena auf die Suche nach dem Amulett und erfährt dabei, welche magischen Kräfte in ihr schlummern und ob auch sie selbst Teil des Fluches ist.


Leseprobe:



Leserstimmen der Bloggerteams:

Astrid und Adanna;
Das Buch hat sowohl mir als auch meiner 11-jährigen Tochter gefallen, weil die Feen nicht so kindlich beschrieben wurden. Meine Tochter mochte besonders die Feen und den Zauber der Magie" 


Martina und Lena:
Lena fand die Geschichte sehr schön, sie mag Elfen und Feen sehr gerne. Besonders gut hat ihr gefallen, dass Ena nicht in die Schule muss und den ganzen Tag im Wald spielen könnte. Sie würde auch gerne mit einem Nasenbären ein Amulett suchen.

Jens und Sarah:
Uns hat das Buch sehr angesprochen. Speziell die Geschichte hinter den Zwillingselfen hat meine 9-jährige Tochter beschäftigt. Sie hat immer überlegt, dass, das doch "unfair" ist. 


Stefanie und Svenja:
Svenja hat das Buch sehr sehr gut gefallen. Sie hat es regelrecht verschlungen, wir haben es an einem Tag zu Ende gelesen, weil es ihr so gefallen hat. Sie hat sogar richtig mitgefiebert. Man hat an ihren Gesichtszügen so richtig gesehen, wie sie mitgefiebert hat und gerade wie ihr am Anfang die Geschichte mit der Königin nahe gegangen ist. Sowohl die Handlung als auch die Geschichte selbst, hat ihr sehr gut gefallen. Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen. Die Autorin hat einen richtig schönen Schreibstil und sehr viel Fantasy. Man kann so richtig schön in der Geschichte verlieren und richtig toll mit den Charakteren mitfiebern. Auch die Umgebung wird so schön und fantastisch beschrieben. Nach allem was ich so gelesen habe, können sich einige Autorin, die für Erwachsene schreiben, eine Scheibe abschneiden. Alle Achtung, wirklich ein tolles Buch. 

Hat Dich das Buch bis jetzt neugierig gemacht? Dann schau morgen wieder bei der Blogtour vorbei. Unsere nächste Station ist beim Team Stefanie und Svenja und sie werden Dir dann das Thema "Die Elfenvorstellen. Bevor Du jetzt verschwindest, kannst Du noch an unserem Gewinnspiel teilnehmen, natürlich wenn Du Lust hast. Lies Dir bitte die Teilnahmebedingungen und die Aufgabe durch. 

Gewinne:

2 x 1 Überraschungspaket von der Autorin Amanda Koch




Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. 
  • Das Gewinnspiel endet am 5.8.2016 um 23:59 Uhr.

Deine Aufgabe:

Beantworte bitte als Kommentar:

Kennst Du noch andere Bücher der Autorin? Wenn ja, welche?

Blogtourfahrplan:
  • 1.8.  Das Amulett der goldenen Flammen bei hier bei mir =)
  • 2.8. Die Elfen bei Stefanie
  • 3.8. Die Elfenwelt bei Astrid
  • 4.8. Der Fluch der Zwillingsfeen bei Jens
  • 5.8. Lena und Amanda im Gespräch bei Martina
  • 6.8. Gewinnspielauslosung auf allen Blogs



Kommentare :

  1. ich kenne bisher auch nur das oben genannte buch welches auch schon auf meiner Wunschliste steht :-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    leider gehöre ich auch zu den Unwissenden was diese Autorin und ihre Bücher angeht.

    Aber dazu gibt es ja die Blogtour..man lernt jeden Tag ein Stück über Autorin und Roman kennen...augenzwickern...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Danke für deinen schönen Beitrag und den tollen Start in die Blogtour.
    Ich kenne nur noch "Die Wächter von Avalon" von Amanda Koch, sonst aber keines ihrer Bücher. Ich freue mich aber schon, mehr über "Das Amulett der goldenen Flammen" zu erfahren.
    Liebe grüße Shuting :)

    AntwortenLöschen
  4. Nein, bis jetzt kenne ich noch kein Buch der Autorin.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo. Ich liiiiebe die Wächter von Avalon von Amanda Koch!! Das Amulett der goldenen Flammen habe ich auch verschlungen, obwohl es eine Erzählung für Kinder ist. Ich mag einfach den Schreibstil, aber das Keltische, was in den Wächtern so an sich reist, ist einfach das Beste!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    danke für deinen Beitrag. Ich kenne bisher keins der Bücher von Amanda Koch. Wird sich aber bestimmt ändern.
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,
    Nein ich kenne noh kein Buch der Autorin, aber die Buchvorstellung hat mir sehr gut gefallen.
    Liebe Grüße Bettina H.
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,
    Nein ich kenne noh kein Buch der Autorin, aber die Buchvorstellung hat mir sehr gut gefallen.
    Liebe Grüße Bettina H.
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    bisher kenne ich noch kein Buch der Autorin. ich lerne sie mit dieser Blogtour kennen. :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    nein, leider habe noch kein Buch der Autorin gelesen, möchte das aber gerne ändern, bekannt ist mir z.B. auch die Wächter von Avalon ;)

    LG

    AntwortenLöschen